Nassfilter für höchste Sicherheitsstandards

  • Mai 29, 2018 at 2:41 pm

Die Nassfilteranlage ” WES 3000″ ist ein Abzug mit Nassfilter, der mit einer Kapazität von durchschnittlich 3000 m3/ h verknüpft ist. Gefertigt wird das robuste Modell von der niederländischen Firma ” Q – Fin”. Laut Hersteller steht die Bezeichnung ” WES” als Synonym für ” Wet Extraction System”. Die Maschine gilt als einfachster, sicherster und nachhaltigster Nassfilter, um zuverlässig Schleifstaub abzusaugen und zu absorbieren. Entsprechend überzeugt mich das Gerät durch seine langfristige Funktionalität.

Innovative Konstruktion für maximale Sicherheit

Durch das nassarbeitende System wird das Risiko für eine etwaige Brand- oder Explosionsgefahr dauerhaft ausgeschlossen. In das Fabrikat ist serienmäßig ein mechanischer Schwimmer eingelassen, der fortwährend die Füllung und das Wasserniveau reguliert. Das Modell kann auf Wunsch mit einem elektronisch steuerbaren Füllsystem versehen werden.

Die Nassfilteranlagen können unkompliziert an zahlreiche Entgratmaschinen angeschlossen werden. Deshalb besticht das Gerät durch seine komfortable Handhabung. Die Filteranlage arbeitet fortwährend ohne eventuellen Druckverlust. Fünf integrierte Staubsammler sorgen für eine kontinuierlich sichere und gefahrenfreie Verwahrung der eingezogenen Staubpartikel. Dies garantiert eine maximale Leistungsfähigkeit der ” WES 3000″. Durch die Konstruktion aus Edelstahl ist die Anlage permanent verschleißfest und rostfrei.

Die hohe Funktionalität der Maschine trägt zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Rahmen von Schleif- und Veredelungsarbeiten von Metallen und Blechen bei. Zusätzlich steigern optimale Arbeitsbedingungen die Produktivität.