Monthly archives "September 2020"

Die Flensburg Punkte abfragen, wissen, wo man steht

  • September 15, 2020 at 8:27 am
flensburg punkte abfragen

Dass Flensburg mehr ist als nur eine nette kleine Stadt im Norden, weiß jeder. Die Punkte, die da oben gesammelt werden, sind schon manchem zum Verhängnis geworden. Ergo lohnt es sich, sich damit zu beschäftigen, wie viel man auf der “Uhr” hat. Ich habe entdeckt, dass man ganz leicht an die Daten heran kommen kann, also flugs die Flensburg Punkte abfragen kann. Das ist fast so, als würde ich einen Blick auf mein Konto werfen. So entgeht mir nichts, das hat etwas Beruhigendes. Dank dem Internet muss man keine Briefe mehr schreiben oder selber Buch führen – einfach auf die Seite gehen, da stehen sie alle drin,die “Sünden”.

flensburg punkte abfragen

Falsch geparkt, bei “Rot” über die Ampel gefahren – wer weiß?

Manche dieser Sünden bemerkt man kaum, aber in Flensburg wird Buch geführt, und wenn man zu viel aufgehäuft hat auf der Straße, kann das gravierende Folgen haben. Darum sollte man die Flensburg Punkte abfragen, habe ich mir gedacht, auch wenn ich die ganze Thematik heikel finde. Aber das nützt ja nichts, wie auch bei anderen staatlichen Instanzen befindet eben “Flensburg” über meine Teilnahme am Verkehr. Und da möchte ich alles gut machen, denn ich brauche das Auto nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern auch dafür, privat alles erledigen zu können, was mich ausfüllt. Darum lohnt es sich, einen Blick auf das Sündenregister zu werfen. Und wenn das so leicht gemacht wird, steht dem nichts mehr im Weg, finde ich.

flensburg punkte abfragen