Monthly archives "Oktober 2013"

Einsetzen und Herausnehmen von Kontaktlinsen

logo (39)Einsetzen und Herausnehmen von Kontaktlinsen

●     Passen Sie auf, dass Sie die Kontaktlinsen mittig zum bunten Teil Ihres Augapfels führen, wenn Sie die Kontaktlinse näher ans Auge bringen.

●     Wenn die Kontaktlinse Ihr Auge berührt, werden Sie sehen, wie sie von der Oberflächenspannung aufgenommen wird. Sie müssen Ihre Augen ruhig halten, versuchen Sie nicht zu blinzeln und entfernen Sie Ihren Finger erst dann von der Kontaktlinse, wenn sie sich vollständig über den farbigen Teil Ihres Auges gelegt hat.

●     Nehmen Sie vorsichtig Ihren Finger weg und lassen Ihre Augenlider los und blinzeln kurz.

●     Schließen Sie für einen Moment Ihre Augen und bewegen langsam Ihre Augen in verschiedene Richtungen, wenn sie geschlossen sind.

●     Wiederholen Sie dies mit dem anderen Auge.

Einsetzen und Herausnehmen von festen durchlässigen Glaskontaktlinsen

Die Methode zum Einsetzen ist größtenteils die Gleiche wie für weiche Kontaktlinsen. Anstatt der sterilen Kochsalzlösung wird in die innere Ausbuchtung der Kontaktlinse eine Befeuchtungs- oder Konditionierlösung eingebracht. Die Entfernungstechnik ist unterschiedlich. Mit der angewendeten Technik unterbricht man die Oberflächenspannung zwischen dem Rand der Kontaktlinse und der Tränenflüssigkeit des Auges. Damit dies passiert, werden die Augenlider manipuliert. Das obere und untere Lid wird unabhängig von dem Zeigefinger jeder Hand gehalten, mit den Fingerspitzen mittig über und unter der Kontaktlinse positioniert, damit sie auf dem farbigen Teil des Auges sitzt. Mit einer nach außen ziehenden Bewegung werden die Lider gedehnt, damit sie den oberen und unteren Rand der Kontaktlinse berühren. Gleichzeitig wird ein leichter Druck nach innen angewendet, um die Oberflächenspannung zu brechen und die Kontaktlinse mit dem Zeigefinger vom Auge zu heben. Danach lässt man die Lider gleichzeitig los und schließt langsam die Augen.

Acuvue oasys